Menü

“Unionhilfswerker”: Britta Alles

Kennen Sie eigentlich die Kollegen von nebenan, aus anderen Abteilungen oder Standorten? Bei 130 Einrichtungen und Projekten, verstreut in ganz Berlin, fast unmöglich! In der Reihe "Unionhilfswerker" stellen wir Ihnen deshalb regelmäßig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor - zugegeben mit etwas ungewöhnlichen Fragen. Die perfekte Basis für einen Plausch beim nächsten Sommerfest!

Britta Alles arbeitet als Sozialarbeiterin im Betreuten Einzelwohnen in Berlin Kreuzberg

Name: Britta Alles

Alter: 37

Beruf: Sozialarbeiterin im Verbund betreutes Wohnen Friedrichshain/Kreuzberg (BEW)

 

Was genau machen Sie da?

Ich unterstütze Menschen mit psychischen Erkrankungen dabei, so selbständig wie möglich mit ihrer Beeinträchtigung leben zu können. Anleiten, begleiten, betraten…das Aufgabenfeld ist vielfältig und sehr individuell.


Was mögen Sie am liebsten an Ihrem Beruf?

An meinem Beruf  mag ich, dass ich das Gefühl habe, etwas Sinnvolles zu tun.


Was wollten Sie werden als Sie klein waren?

Musical Darstellerin :)…aber ich tanze wie ein Pferd!


Was ist das Schrägste, was Ihnen bisher in Ihrem Berufsleben passiert ist?

Es passieren täglich schräge Dinge, daran hab ich mich jetzt schon irgendwie gewöhnt…das Schrägste allerdings wollen Sie gar nicht wissen….


Welche Tätigkeit beherrschen Sie neben dem Job so gut, dass man Sie dafür bezahlen würde?

Kuchen backen


Am Wochenende mache ich am liebsten…?

Ausflüge mit Kind und Freunden.


Was ist Ihr Lieblingsplatz/-ort?

Ein ganz bestimmter Ort an der Mecklenburgischen Seenplatte.


Auf welchen Luxus könnten Sie verzichten?

TV


Sie dürfen drei Gegenstände mit auf eine einsame Insel nehmen. Welche wären das?

Super! Dann hätte ich viel Zeit, meinen Bauwagen auszubauen. Daher würde ich diesen auch direkt mitnehmen. Und Werkzeug natürlich und Holz …Musik…naja etwas mehr als drei geht schon klar, oder?


Wenn Sie eine Zeitmaschine hätten, zu welcher Zeit hätten Sie gern gelebt?

Na wenn Zeitreise, dann mit dem Fluxkompensator. Ich würde gerne mehrere Zwischenstopps einlegen…


Was sollte jeder Mensch einmal im Leben getan haben?

Einen Hot Brownie mit Eis gegessen haben.


Welche Superkraft hätten Sie gern: Unsichtbar sein können, Gedanken lesen oder fliegen?

Da ich schon sehr gerne gesehen werde und Gedanken anderer mich nur beunruhigen würden, bleibt nur noch das Fliegen…aber am Liebsten würde ich ab und zu die Zeit anhalten können.


Zum Schluss: Wen möchten Sie bei der Gelegenheit grüßen?

Das beste Team der Welt in der Mariannenstraße 22 in Kreuzberg – im Speziellen Janina, die nun aufgrund von Schwangerschaft und Elternzeit erstmal raus ist und die ich seeehr vermisse!!!

…und natürlich meine Familie und alle die mich kennen !

Ihr Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit einem * markierten Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Um Ihren Kommentar bearbeiten und veröffentlichen zu können, speichern wir die von Ihnen übermittelten Daten. Dafür benötigen wir Ihre Einwilligung. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.