Menü

Spannendes Finale für die Kickers 97!

Am 09. November richtete das UNIONHILFSWERK den 15. Fußballcup aus, der inzwischen zu einem Traditionsturnier geworden ist. 10 Mannschaften, darunter zwei Gastmannschaften aus Cottbus, traten in der Halle an, um in zwei Staffeln die Platzierungen auszuspielen.

Unsere Kickers sind weiter auf Erfolgskurs!

Das UNIONHILSWERK war mit zwei Mannschaften vertreten, die sich aus Spielerinnen und Spielern mit psychischen Erkrankungen und Behinderungen zusammensetzen. Eine unserer beiden Mannschaften erreichte etwas unerwartet das Halbfinale und sicherte sich mit einer sehr starken Mannschaftsleistung durch ein 1:0 gegen das Team von Midria den Finaleinzug.

Was für ein Finale!

Im Finale trafen dann, hier erstmalig, die Mannschaften der Union Sozialer Einrichtungen (USE) und des UNIONHILFSWERK aufeinander. Dieses Finale war an Spannung nicht zu überbieten: Nach der regulären Spielzeit stand es 0:0. Das Sieben-Meter-Schießen musste die Entscheidung bringen und zwar in sage und schreibe drei Durchgängen. Im letzten Durchgang hielt der Torwart der Kickers 97 des UNIONHILFSWERK die ersten beiden Schüsse. Unsere Spieler verwandelten die 7-Meter sicher, feierten somit einen überraschenden, aber verdienten Turniersieg und sicherten sich den eigenen Pokal.

Für die Verpflegung war auch in diesem Jahr unsere Gruppe aus dem Wohnheim Nordufer verantwortlich. Betreuer versorgten gemeinsam mit einigen Klienten alle Mannschaften mit einem tollen Salat, frisch bestrichenen Brötchen, Würsten, Kaffee und einem erfrischenden Saft. Es war nicht nur alles ganz frisch zubereitet, es wurde auch komplett auf Plastik verzichtet. Hier wurde Nachhaltigkeit gelebt – ein Thema, das im Wohnheim Nordufer ohnehin auf der Tagesordnung steht.

Alle teilnehmenden Mannschaften lobten dieses Catering und auch die Turnieratmosphäre. Insgesamt wieder eine sehr gelungene Veranstaltung, die natürlich auch in 2021 fortgeführt wird. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch, liebe Kickers 97, macht weiter so!

2 Kommentare zu “Spannendes Finale für die Kickers 97!”

  1. Elisabeth Maier |

    Tolle Leistung!!! Herzliche Glückwünsche an die Kickers 97 und wir sind sehr stolz auf euch alle. Zumal drei der Spieler aus unserem Übergangswohnheim in Kreuzberg in der Mannschaft spielen und am Erfolg beteiligt waren.
    Weiter so!!!

  2. Kirsten Thamm-Kabteni |

    Herzlichen Glückwunsch, ich wäre gerne dabei gewesen. Vielleicht schaffe ich es in 2021 dann endlich mal. Ich hoffe, ihr habt schön gefeiert und genießt euren Erfolg.

Schreiben Sie eine Antwaort an Kirsten Thamm-Kabteni Abbrechen

Bitte füllen Sie alle mit einem * markierten Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Um Ihren Kommentar bearbeiten und veröffentlichen zu können, speichern wir die von Ihnen übermittelten Daten. Dafür benötigen wir Ihre Einwilligung. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Auch interessant

Das könnte Sie auch interessieren